Zum Hauptinhalt springen

Chemnitz, 30.10. 2021, 20:00 Uhr

Markuskirche

„Erlaubst du wohl, dir ein Geschichtchen zu erzählen?“

Jüdische Lebenswege auf deutschen Bühnen

Ein Volksbühnenabend mit Texten aus jüdischer Feder.

Mit einem literarisch-musikalischen Abend erinnert der Bund deutscher Volksbühnen anlässlich der Feierlichkeiten rund um 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland an die enge Verbindung der deutschen Volksbühnenbewegung mit dem Engagement jüdischer Kulturschaffender. 

Mitwirkende: Gesine Cukrowski und Christian Brückner, das Jewish Chamber Orchestra und Wen-Sinn Yang. 

Volksbühne Chemnitz e.V.

1920 Gründung nach dem Vorbild der ersten Freien Volksbühne Berlin (Gründung 1890), 23.000 Mitglieder in 31 Theatergemeinden, 7 Vorstellungen wöchentlich in den Chemnitzer Theatern, Beitritt zum im gleichen Jahr gegründeten Bund deutscher Volksbühnen.

Käthe-Kollwitz-Str. 7
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/6661898
Fax: 0371/666 1899

E-Mail: info@volksbuehne-chemnitz.de

Geschäftszeiten:

Dienstag      9–12 Uhr
Donnerstag 13–17 Uhr

Internet:

https://www.volksbuehne-chemnitz.de/